Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kommunalwahlprogramm 2019

Unser Programm ist fertig!

Wir präsentieren stolz unser Kommunalwahlprogramm 2019:
Zum Programm ...

Unser Programm stützt sich auf vier Grundbegriffe, die ihm Struktur geben: „sozialistisch“, „gerecht“, „ökologisch“ und „friedlich“.
Unter einer sozialistischen Kommunalpolitik verstehen wir eine solche, die an die Ursachen sozialer Kälte gehen möchte, weshalb sich gerade unter dieser Überschrift explizit antikapitalistische Forderungen finden lassen, soweit dies auf kommunaler Ebene möglich ist.
Wir lehnen die Hartz IV-Politik unserer Regierung ab. Darüber hinaus lassen sich im Wahlprogramm unsere Vorschläge für einen sozialeren Wohnungsbau- und markt finden.
Eine gerechte Kommunalpolitik verfolgt unter anderem das Ziel Arbeitnehmer*innen in ihren Rechten zu stärken. Außerdem ist eine Bewerbung Koblenz‘ als Fair-Trade-Town eine unserer Forderungen. Neben unserer Auseinandersetzung mit dem Kirchenrecht stellt das LINKE Wahlprogramm unsere Vorschläge für mehr Transparenz und Bürger*innenbeteiligung vor.
Kommunalpolitik muss sich an ökologischen Aspekten orientieren. Hier ist als ein Beispiel von vielen die Umrüstung und der Ausbau der ÖPNV-Flotte zu nennen. Wir streben zudem auf lange Sicht eine Abschaffung der Fahrtkosten für Koblenzer Bürger*innen an. Natürlich muss der Stadtrat auch endlich sein Herz für Radfahrer*innen erkennen. Der Ausbau von Grünflächen und deren nachhaltige und tierfreundliche Bepflanzung ist ein weiteres Beispiel für unsere vielfältigen Forderungen die Umwelt betreffend.
Eine LINKE Kommunalpolitik versteht sich als friedlich. Das bedeutet für uns, dass Menschen in Not selbstverständlich Bleiberecht erhalten; ein andauerndes Sterben im Mittelmeer darf es nicht geben! Eine friedliche Politik bedeutet für uns auch, dass queere Menschen sich in Koblenz sicher und diskriminierungsfrei durch die Stadt bewegen können.
Politisches Engagement und Aufklärungsarbeit sind gefragt, weshalb selbstverwaltete Organisationen, die sich rechten Ideologien entgegenstellen, unterstützt werden müssen.

Aktuelle Pressemeldungen

Offenes LINKES Treffen

Ihr möchtet erst einmal in lockerem Rahmen über die Politik der LINKEN quatschen? Dann auf zum offenen LINKEN Treffen von DIE LINKE.Koblenz - zusammen mit 'solid'. Weiterlesen


Treffen mit unserer Stadtratsfraktion

Oli und Tobi laden alle Interessierten zu einer offenen Stunde ein. Sie informieren über ihre Arbeit im Stadtrat, beantworten Fragen, nehmen Anregungen entgegen und stärken so die Zusammenarbeit zwischen Stadtrat und unseren Mitgliedern und/oder anderen politisch aktiven Menschen. Weiterlesen


Sprecher*innenratssitzungen

Unsere nette Vorstandsvariante bespricht hier v.a. die Organisation und Durchführung von parteiinternen Aktionen, Vorträgen usw., aber auch inhaltliche Positionen - öffentlich! Weiterlesen


Annette

Demo - Revolutionärer 1. Mai

15:15 Uhr; Ecke Cusanusstraße/Moselring (DGB-Haus) Koblenz +++ Hygieneregeln, Abstand sind einzuhalten. Mund-Nase-Bedeckung muss unbedingt getragen werden! +++ Weiterlesen

  1. 22:57 Uhr

    Crowdfunding für Anwaltskosten

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

DIE LINKE. Koblenz führt ihre Aktion gegen soziale Kälte durch - natürlich coronakonform

DIE LINKE. Koblenz führt unter Beachtung der Corona-Beschränkungen auch dieses Jahr ihre „Aktion gegen soziale Kälte“ durch: Wie jedes Jahr sind DIE LINKE. Koblenz und Linksjugend "solid" in der Vorweihnachtszeit vor dem Hauptbahnhof in Koblenz zu finden. An allen Samstagen vor Weihnachten, also am 28.11., 05.12, 12.12., 19.12., ist der... Weiterlesen

  1. 12:00 Uhr

    Protest gegen den Naziaufmarsch in Remagen

    Treffpunkt zur Anreise nach Remagen von Koblenz aus ist der Hbf um 9:00 Uhr mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 13:00 Uhr

    Global Climate Strike

    Demo am Koblenzer Hbf. ab 11:55 Uhr mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Stadtfest von DIE LINKE. Koblenz

    Wir treffen uns an der Muschel (Nähe Café Rheinanlagen), um nette Menschen treffen und schöne, politische Gespräche führen zu können; 'was zu trinken und Musik gibt es natürlich auch ;-) mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 - 22:00 Uhr

    Aktionswoche gegen Rassismus

    Es finden in der Woche mehrere Veranstaltungen statt; werft bitte einen Blick auf den Veranstaltungsüberblick > Aktuell mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 - 18:30 Uhr

    Ortsbegehung in Lützel, Uferbereich

    Was hat es mit den geplanten Umgestaltungen im Bereich des Lützeler Schartwiesenweges auf sich? Was soll mit den Naherholungsflächen geschehen? Wie kann eine sinnvolle Nutzung durch die Öffentlichkeit aussehen? DIE LINKE. Koblenz macht sich selbst ein Bild. Begleite sie doch dabei! Treffpunkt: Am Bolzplatz (siehe "Aktuelles"). mehr

    In meinen Kalender eintragen

  1. CSD Koblenz

    DIE LINKE. Koblenz ist natürlich wieder auf dem CSD 2020 zu finden und freut sich über Besuch! mehr

    In meinen Kalender eintragen

Annette

DIE LINKE. Koblenz unterstützt den WALK FOR JUSTICE

Am 13.06.2020, ab 13:00 Uhr am Deutschen Eck ein Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt setzen! Weiterlesen

  1. 14:00 Uhr

    DIE LINKE. Koblenz unterstützt die Antifa-Demo am Frauentag

    Bahnhofsvorplatz mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    Politischer Aschermittwoch

    ... im Fox mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 23:01 Uhr

    Neujahrsempfang

    am Sa., 01.02.2020, um 18:00 Uhrim ISSO-Institut (Kornpfortstraße 15 Dreikönigenhaus, ehemalige Stadtbibliothek) mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr

    Fraktionsweihnachtsfeier 2019

    Mit allen Genoss*innen und Freund*innen das erfolgreiche letzte Jahr feiern: Im FOX, Koblenz mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 17:00 Uhr

    Vereinsgründung „Schängel gegen Rechts e.V.“

    Aus dem Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus - Koblenz" heraus gründet sich ein neuer Verein für ein buntes und tolerantes Koblenz. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:30 - 16:30 Uhr

    Gegenaktionen gegen den Naziaufmarsch in Remagen

    lautstarker bunter Protest gegen völkische, recht Hetze und Geschichtsrevisionismus! mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Kundgebung gegen den türkischen Einmarsch in Rojava

    Treffpunkt: Hbf. in Koblenz mehr

    In meinen Kalender eintragen